Akupunktur


Kinder sind unser größter Reichtum. Deshalb bedürfen sie auch einer besonderen Behandlung, auch aus Sicht der chinesischen Medizin. Wir freuen uns, unseren Patienten auch Akupunkturbehandlungen anbieten zu können. Diese wird von Dr. Veronika Werner-Tutschku durchgeführt. Wir bitten Sie Termine persönlich mit ihr auszumachen. Akupunktur ist keine Kassenleistung, die Verrechnung erfolgt direkt.

Akupunktur wirkt individuell, schonend, vorbeugend, umfassend, den Einklang von Körper und Geist berücksichtigend. Es wird an bestimmten Punkten am Körper bzw. am Ohr ein Reiz gesetzt, der zu einer Reaktion führt, die Reparaturvorgänge einleitet. Die Behandlung kann einerseits mit feinen Nadeln erfolgen, es besteht aber auch die Möglichkeit, mittels Laser zu akupunktieren. Je nach Krankheitsbild und natürlich Kind muss eine individuelle Entscheidung getroffen werden, die durch Ernährungsberatung und eventuell Kräutertherapie ergänzt werden kann.



Indikationen:

Erste Anpassungsschwierigkeiten wie Drei-Monats-Koliken oder Schwierigkeiten beim Zahnen sprechen gut auf Behandlungen an.
Akute Erkrankungen wie Erkältungen, Fieber, Mandel- oder Ohrenentzündungen, Durchfallserkrankungen usw., werden begleitend zu schulmedizinischen Maßnahmen rasch und vor allem sanft kuriert. Aber auch chronische Krankheitsbilder (Neurodermitis, Asthma, Infektneigung und vor allem Allergien) sind Indikationen für Akupunktur. Die TCM bietet eine umfassende, schonende, den Einklang von Körper und Geist berücksichtigende Art zu lindern und zu heilen.

Kontaktieren Sie mich gerne zur Terminvereinbarung unter der Telefonnummer
0664/ 112 0983.