Kinder- und Jugendmedizin


Mutter-Kind-Pass

Im Rahmen der Mutter-Kind-Pass Untersuchungen wird die körperliche und geistige Entwicklung Ihres Kindes überprüft und dokumentiert.
Die Früherkennung einer Entwicklungsverzögerung oder eines körperlichen Gebrechens ist gerade bei kleinen Kindern von enormer Wichtigkeit. Bei rechtzeitiger Förderung können viele Defizite wieder aufgeholt werden. Wir empfehlen Ihnen dringend alle Untersuchungen zu Gunsten der Gesundheit zeitgerecht auszuführen, die genauen Daten für die jeweils fälligen Untersuchungen sind im Mutter-Kind-Pass verzeichnet.


Allergiebehandlung

Allergietestung (Prick, RAST)
Sublinguale und subkuntane Hyposensensibilisierung


Entwicklungsdiagnostik

Sprachtest
Entwicklungstestung im Vorschulalter


Laboruntersuchungen

Akutlabor direkt in der Ordination (Fingerstich)
Blutabnahme aus der Vene zur erweiternden Diagnostik - auf Wunsch schmerzfrei (Emla)
Urinuntersuchung
Streptokokkenschnelltest


Sonograhie

Säuglingshüfte, Niere und Bauchorgane


EKG


Lungenfunktionstest