Petra Spindelböck

Anmeldung, Organisation, Labor, Schüsslersalze

Immer schon hatte ich großes Interesse an der Medizin. Daher absolvierte ich 1996 am AKH Linz neben meinem damaligen Beruf die Ausbildung zur Ordinationsassistentin.
Vor der Geburt meines ersten Sohnes 2002 war ich an der Universitätsklinik Innsbruck beschäftigt.
2005 kam mein zweiter Sohn zur Welt und nach der "Mamazeit" zu Hause hatte ich das Glück, in der Ordination von Frau Dr. Puschmann, die ich ja auch schon als Patienten-Mama kannte, mitarbeiten zu dürfen.

Die Ausbildung zur Mineralstoffberaterin und Antlitzanalyse nach Dr. Schüssler, welche ich im Juni 2013 abgeschlossen habe, erweitert meine Tätigkeit und es macht mir sehr viel Freude, mit diesem Wissen für unsere kleinen Patientinnen zu arbeiten.